Was passiert mit meinen Büchern, wenn ich diese irgendwo liegenlasse?


oder: Wie kann ich sicher sein, dass sie gefunden werden und Journal-Einträge bekommen?

Nun, die Wahrheit ist, dass wir nie wissen, was mit einem Buch in der Wildnis passieren wird – das ist einfach sein Schicksal. Manchmal wird ein Mensch, der das Lesen liebt, ein Buch finden, das ihn anspricht – c’est la vie. Und manchmal werden Menschen Bücher mitnehmen, aber niemals einen Journal-Eintrag machen – das ist einfach nur frustrierend!

Bei BookCrossing geht es um das Loslassen von Büchern und darum, Dein Buch seinen eigenen Weg finden zu lassen. Alles, was Du tun kannst, ist sichergehen, dass Du Dein Buch gut auf sein Abenteuer vorbereitet hast – gut sichtbare BCID, sichere Etiketten, etwas, das andere auf es aufmerksam macht – und sorgfältige Auswahl der Stelle, an der man es freilässt. Unterm Strich muss man aber sagen, dass eine Menge Bücher gefunden werden, die nie einen Journal-Eintrag bekommen.