Beiträge für Kategorie: “BC-Updates”


BookCrossing Webseite wieder da! (2.1.2014)


Ok, Ardik hat es – wieder mal – fixen können. !hurra!

Damit geht auch die Prüfung der eingegebenen BCIDs wieder über die Supportseite.

Da fällt mir ein, ich habe da noch ein paar Monate auf zu arbeiten, naja, dass Jahr ist ja noch lang !;)

BookCrossing Webseite ist down (1.1.2014).


Auch mir sind keine weiteren Details bekannt wie z.Zt beim Aufruf der Webseite angegeben. Da können wir nur hoffen, dass unser Mighty-Ardik den Fehler bald findet und wir 2014 unser Hobby weiter frönen können.

Das bedeutet allerdings auch, dass zur Zeit auch keine Bücher ueber die Supportseite gemeldet werden können! Leider bin ich gerade nicht in der Lage diese Möglichkeit zu sperren – das wird erst im Laufe des 2. Januars möglich sein. (Aber mit etwas Glück, ist BookCrossing dann wieder up-and-running…)

Dennoch wünsche ich euch allen einen fröhliches und vor allem ein gesundes 2014!




P.S. Ziel ist es, in 2014 wieder etwas mehr Leben in diese Supportseite zu bringen und ich möchte mich für eure Geduld bedanken! Wyando

BookCrossing.com: Ein “Neujahrs” Update


Ein kleines bisschen Verspätet als Neujahrsanrede – wobei, wer hat heutzutage nicht das Problem, dass die Zeit einem davon läuft… – hat Heather im englischen Forum einen Status zu BookCrossing.com geben.

Sinngemäß grob übersetzt:

Zurückblickend auf 2012 ist es kein Geheimnis dass es noch viel Platz für Verbesserungen gibt. Was ist passiert? Nicht viel, wirst Du sagen. Und Du hast recht.

Weiterlesen

BookCrossing.com: Updates vom 07/06/2011 [Update 2]


Update: Die hier erwähnten Updates sind im Laufe des Nachmittags vom 08/06 zurückgenommen. Inzwischen wurde die Ursache gefunden und somit sind die geplanten Änderungen jetzt wird online und weitestgehend funktionstüchtig. Übers Layout der rechten Spalte (bei BookCrossing.com) lässt sich bekanntlich streiten…

Von Zeit zur Zeit und meist völlig unerwartet wird von BCHQ ein neues Update auf BookCrossing.com eingespielt. An sich eine gute Sache, denn es gibt leider noch genügend Bugs die behoben und Wünsche die verwirklicht werden sollten.

Weiterlesen